Sonntag, 25. Oktober 2015

Magisterium, Der kupferne Handschuh - Holly Black & Cassandra Clare

Heute habe ich Teil 2 dieser Fantasyreihe für euch. Bitte schreibt mir doch einen Kommentar mit eurer Meinung zum Buch :)


(c) Christina Pretis
Inhalt:

"Callum hat am Ende des ersten Schuljahrs die erste Pforte durchschritten: Nun kann ihm niemand mehr seine Zauberkräfte nehmen. Das zweite Schuljahr steht an, doch schon wieder liegt das größte Abenteuer für Call außerhalb des Magisteriums. Er muss herausfinden, welche Rolle sein Vater Alastair bei all dem gespielt hat, was kurz nach Calls Geburt beim Eismassaker passiert ist. Kann es sein, dass Alastair ein Verbündeter des Feindes ist? Was bedeutet das für Callum? Und wem kann er jetzt überhaupt noch vertrauen?" - Quelle


Zum Buch:

Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (one by Lübbe); Auflage: 1. Aufl. 2015 (8. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3846600177
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 11 - 12 Jahre
Originaltitel: Magisterium - The Copper Gauntlet



Meine Meinung:

Als das Buch endlich mit der Post bei mir ankam, war ich sehr aufgeregt und hab auch sofort angefangen zu lesen. Teil 1 hat mir richtig gut gefallen, wie man an meiner Rezension gesehen hat, darum hatte ich auch sehr große Ansprüche an Teil 2. --> Rezi Teil 1
Es war wieder sehr flüssig zu lesen und ich kam auch schnell voran, jedoch muss ich gestehen, dass mich dieses Mal die Geschichte nicht so mitgerissen hat wie beim Vorgängerband. Mit hat es ein wenig an Spannung gefehlt. Mir kam vor alles folgte Schlag auf Schlag, ohne dass die Spannung richtig aufgebaut wurde, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Außerdem war es ein wenig vorhersehbar, und ich werde doch lieber überrascht.
Wenn man jedoch davon ausgeht, dass das Buch an jüngere Leser adressiert ist muss ich sagen, dass es wirklich völlig in Ordnung ist. Eine gute Fortsetzung mit Freundschaft und Charakterentwicklungen. Nur mir hat dieses Fitzelchen an "Magie" gefehlt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen